Corporate Treasury
Die Rolle des Corporate Treasury Centre (CTC) für ein multinationales Unternehmen ist gefragt, da es dessen Hauptaufgabe ist, die Unternehmensliquidität zu verwalten und zu optimieren, Risikomanagement über Funktionen hinweg zu konsolidieren, um die Volatilität von Gewinn und Verlust zu verringern und eine größere operative Effizienz zu erreichen.

Hongkong war seit jeher der ideale Knotenpunkt, um ein CTC einzurichten und konzerninterne Finanzaktivitäten durchzuführen, da es über eine erstklassige Finanzinfrastruktur verfügt, dicht an China gelegen ist, hervorragende Kapital- und Devisenmärkte aufweist und einen großen Pool an Talenten im Bereich Treasury, Banking und Vermögensverwaltung hat.

Zudem können Sie von seinem einfachen Niedrigsteuersystem und zusätzlichen Steueranreizen profitieren, die auf CTC zugeschnitten sind und 2016 eingeführt wurden (Steuervergünstigungen auf Zinszahlungen an ausländische Tochtergesellschaften für Unternehmen, die konzerninterne Finanzierungsgeschäfte vornehmen und ein attraktiver Ertragssteuersatz von 8,25 % für qualifizierte CTCs im Vergleich zu 10 % in Singapur). Um herauszufinden, ob Ihre Aktivitäten im Bereich Corporate Treasury als qualifiziert gelten, kontaktieren Sie uns bitte.

Das große Maß an Einblick bei Mühler McKay in die damit verbundenen komplizierten Regelungen positioniert uns sehr gut, Ihre internationalen Geschäfte und Konzerne zu strukturieren und Ihr CTC in Hongkong einzurichten.

Wir führen zunächst eine Prüfung durch, um zu bewerten, ob es wirtschaftlich sinnvoll ist, Ihr Unternehmen neu zu strukturieren und analysieren Kosten im Vergleich zu Vorteilen. Dann helfen wir Ihnen dabei, Ihr Unternehmen zu gründen und überprüfen alle steuerlichen Anforderungen, z. B. CTC Berechtigungsanalyse, Planung von Quellensteuer, Auswirkungen der Einrichtung eines CTC auf die Körperschaftssteuer und mehr.

Wir übernehmen den Bärenanteil der steueroptimierten Planung und Strategie , so dass Sie es nicht mehr tun müssen.