Unternehmensberatung & Dienstleistungen für Unternehmen

 

Hong Kong Corporate Treasury Center | CTC | Gründung & Steuerersparnis

Die Volatilität im globalen Finanzumfeld hat multinationale Unternehmensgruppe dazu geführt, ihr Finanz-Management zu zentralisieren und die Transaktionen zu sichern, um eine höhere operative Effizienz zu erreichen.

Im Wesentlichen ist ein Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC eine “in-house Bank” einer multinationalen Unternehmensgruppe, die sich auf die optimale Beschaffung und Nutzung von Kapital der gesamten Gruppe konzentriert. In der Regel hat ein Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC die Aufgabe die konzerninternen Finanzierungen durchzuführen, das Multi-Currency-Cash-Management sowie das Liquiditätsmanagement zu optimieren, die zentrale oder regionale Zahlungsabwicklung an Lieferanten und Zulieferer für die Unternehmensgruppe sicherzustellen, darüber hinaus die Kapitalbeschaffung der Unternehmensgruppe zu erledigen oder überwachen.

Hong Kong als internationales Finanzzentrum ist ein wichtiges Drehkreuz für Corporate Treasury Center / CTC und konzerninterne Finanzierungstätigkeiten. Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC profitieren dabei von einer erstklassigen Finanzinfrastruktur. Sie können weiter auf eine einfaches Steuersystem bauen. Zudem haben qualifizierte Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC zusätzliche Steuervorteile.

Das Hong Kong Inland Revenue Department (IRD) hat in ihrem Departement Interpretation and Practice Notes (DIPN) Nr. 52 detaillierte Regeln für die Qualifikation einer Gesellschaft als Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC festgelegt:

Eine Gesellschaft, die konzerninterne Finanzierungsgeschäfte ausübt, leiht Geld von Gruppenunternehmen und leiht diese Gelder dann anderen Gruppenunternehmen. Dieses Geschäft muss das tägliche Geschäft der Gesellschaft sein und muss das Ziel haben, eine Zinsspanne zu erwirtschaften. Es sind alle relevanten Tatsachen zu berücksichtigen, einschließlich:

  1. Der Häufigkeit und der Höhe der Kreditaufnahme und Darlehen an Gruppenunternehmen;
  2. Ob es sich um Darlehen an verbundene Gruppenunternehmen zu üblichen Bedingungen handelt;
  3. Ob es ein gewisses Maß an System und Kontinuität der Ausgabe und Rückzahlung der Darlehen, sowie Zinsen gibt;
  4. Die Regelmäßigkeit und Häufigkeit der Zinszahlung und die Rückzahlung des Kapitals;
  5. Ob aus der Zinsdifferenz zwischen der Kreditaufnahme und der Kreditvergabe ein Gewinn erwirtschaftet wird; und
  6. Ob die Zinsen für die Kreditvergabe dem sogenannten “arm’s-length-principle” entsprechen.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, kann jedes Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC gezahlte Zinsen für Darlehen, die an verbundene Gruppenunternehmen gezahlt worden sind, steuerlich in Abzug bringen. Zudem können Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC eine Steuerermäßigung von 50% geltend machen. Es ist anzumerken, dass nur Gesellschaften in den Genuss der Steuervorteile kommen können, wenn die gesamte Tätigkeit, der Tätigkeit und den Transaktionen eines Hong Kong Corporate Treasury Centers / CTC gewidmet ist. Handels- oder Dienstleistungsunternehmen, die verbundenen Gruppenunternehmen finanzieren, sollten die Geschäftseinheiten trennen, um in den Genuss der steuerlichen Vorteile zu kommen. Das Regulierungssystem hat eine “safe harbour rule”, wonach mindestens 75% der Gewinne und Vermögenswerte mit der Treasurytätigkeit zusammenhängen müssen, um als Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC qualifiziert zu werden.

Singapur hat ein ähnliches Steuerkonzept zu Corporate Treasury Center / CTC. Ein Vergleich zeigt jedoch, dass die Platzierung des Corporate Treasury Centers / CTC in Hong Kong günstiger ist, als in Singapur.

Steuer Hong Kong Singapur
Steuersatz für qualifizierte Corporate Treasury Center / CTC

8.25%

10%

Höchstsatz der persönlichen Einkommenssteuer

15%

20%

Sozialversicherungsbeiträge (Arbeitgeber)

5%

(Beitrag gedeckelt)

17%

(Beitrag gedeckelt)

 

Sozialversicherungsbeiträge (Arbeitnehmer)

5%

(Beitrag gedeckelt)

 

20%

(Beitrag gedeckelt)

Mehrwertsteuer

0%

7%

 

Hong Kong schlägt Singapur klar, da sämtliche Steuersätze in Hong Kong in der Regel niedriger sind als in Singapur. Dementsprechend ist Hong Kong der ideale Standort für Corporate Treasury Center / CTC in Asien. Vor allem für Unternehmen, die in China aktiv sind, ist Hong Kong der bessere Standort für ein Corporate Treasury Center / CTC im Gegensatz zu Singapur.

Mühler McKay kann bei der Strukturierung Ihrer internationalen Unternehmensgruppe helfen, so dass die Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC Vorschriften vollständig erfüllt werden. Unsere Berater verstehen die komplizierten Regelungen und können Sie in einer verständlichen Weise beraten.

Wir bieten das gesamte Spektrum an Dienstleistungen an:

  • Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC – Überprüfung der Situation

Mühler McKay kann die Eignung der Gesellschaftsstruktur durchleuchten und kann Sie beraten, ob es wirtschaftlich sinnvoll ist, die Gesellschaften neu zu strukturieren um die Regelungen in Bezug auf ein Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC zu nutzen.

  • Gründung eines Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC

Wir können eine neue Hong Kong Limited Company gründen, die vollständig strukturiert ist um als Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC qualifiziert zu werden.

  • Gruppen (Um-) Strukturierung

Wir können Ihnen helfen, Ihre Unternehmensgruppe zu strukturieren, um die Vorschriften zu Hong Kong Corporate Treasury Center / CTC voll auszuschöpfen, so dass der qualifizierte Gruppenbereich eine Steuerermäßigung von 50% erhalten kann.

  • Hong Kong Steuerberatung – steuereffiziente Strukturierung Ihrer Unternehmensgruppe

Wir können Ihnen helfen, Ihre gesamte Geschäftstätigkeit in einer steuereffizienten Art und Weise zu strukturieren, vor allem in Bezug auf Hong Kong Steuern. Hierdurch wird Ihre Gesamtsteuerpflicht minimiert. Auch beraten wir Sie für steuereffiziente Projektstrukturierung.

  • Unterstützende Dienstleistungen

Darüber hinaus bietet Mühler McKay unterstützende Dienstleistungen für Unternehmen an, dazu zählen zB internationale Gesellschaftsgründungen und die steueroptimierte Strukturierung von Firmengruppen und Gesellschaften (wie zB eine Hong Kong Limited Company, Personengesellschaften, Niederlassungen, Repräsentanzen), zudem Hong Kong Buchhaltung und Rechnungswesen sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen, allgemeine Corporate Compliance Dienstleistungen wie die “Company Secretary” Bereitstellung (in Hong Kong) sowie die Bereitstellung einer Geschäftsadresse in Hong Kong oder eines virtuellen Büros in Hong Kong und die Beratung zu und Beantragung von benötigten Genehmigungen und Lizenzen, darüber hinaus berät Mühler McKay auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, und unterstützt Klienten sowie deren Mitarbeiter bei der Beantragung eines Hong Kong Arbeitsvisum.

Bitte kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns in Hong Kong für Ihre erste Beratung.

Mühler McKay mit Sitz in Hong Kong ist ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen und bietet internationale Unternehmens- und Steuerberatung für internationale Klienten verschiedenster Branchen und Größen an.